Bienen Biodiversität Schwarmkultur e.V. Wildbienen

Umweltjournal Nr. 58 (2015) des RLP-Umweltministeriums zu Wild- und Honigbienen

Wild- und Honigbienen sind eigentlich robuste Wesen. Doch sie sind schwach geworden. Dabei ist ein großer Teil der Biodiversität und unserer Lebensmittelversorgung ohne Bienen nicht denkbar. Die Bienen kranken am Menschen. An unserer Landwirtschaft, unserer Forstwirtschaft, unseren Pharmazeutika, unserem Energiehunger, unserem oft ungezügelten Gewinnstreben. Aus vielen Gründen haben es die Bienen besonders im ländlichen Raum schwer. Durch industrielle Landwirtschaft wird ihre Ernährungsgrundlage stark verengt, was ihre Widerstandskräfte schwächt.

Zur kostenlosen Bestellung oder Download des Magazins auf der Seite des Ministeriums

About dfeser